Matratzen

Die mit Buchweizenschalen gefüllte Matratze ist eine gute Alternative für traditionelle Schaummatratzen. Sie nimmt keinen Staub auf und es bilden sich in ihr keine Milben, deshalb ist sie eine gute Lösung für Allergiker. Dank den Eigenschaften der Buchweizenschalen „atmet“ sie und verhindert die Bildung von Dekubitus. Dadurch ist sie ideal für Kranke Personen, die viel Zeit im Bett verbringen.


Vorteile einer Buchweizenmatratze:

  • die Kanalkonstruktion sichert eine gute Luftzirkulation
  • die Buchweizenschale verhindert das Schwitzen
  • isoliert gut
  • bietet eine stabile Stütze für die Wirbelsäule während des Schlafs
  • sie hat Anti-Dekubitus-Eigenschaften
  • sie kann auf dem Boden oder auf der Bettmatratze gelegt werden

Die Matratze ist für alle geeignet und vor allem für:

  • Kranke
  • bettlägerige Personen (Entartungen der Wirbelsäule, Rheuma u. A.)
  • Personen, die an Kopfschmerzen, Migräne leiden
  • Schwerarbeiter, Übermüdete
  • bei Depressionen, Stress.






© 2012 Eliks - Polnischer Produzent von Waren aus Buchweizenschalen